Dieser Sachausschuss befasst sich hauptsächlich mit der finanziellen Unterstützung folgender Missionsprojekte:
  • Colegio Ave Maria in La Paz, Bolivien: Kinderheim und Schule für Kinder und Jugendliche aus den ärmsten Familien aus La Paz und Umgebung. Diese Einrichtung beinhaltet ein sehr einfaches Kloster, Internat, Kindergarten, Grundschule und Mittel- und Oberstufe, sowie Lehrwerkstätten, einen ärztlichen Gesundheitsdienst u.s.w., unterhalten von den Zisterzienserschwestern von Seligenthal, Landshut.
    Nähere Informationen unter: www.colegio-avemaria.de
  • Missionskreis Ayopaya in Cochabamba und Independencia, Bolivien: Ziel dieses Missionskreises ist die Förderung der Seelsorge und Entwicklung der Bevölkerung in der weit abgelegenen Provinz Ayopaya im Anden-Hochland Boliviens.
    Nähere Informationen unter: http://www.ayopaya.de
  • Buwetu – Verein zur Unterstützung der Diözese Luebo in der Republik Kongo: Der Verein unterstützt nach dem Grundsatz "Hilfe zur Selbsthilfe" Projekte in den Bereichen Schulwesen, Gesundheitswesen und Landwirtschaft.
    Nähere Informationen unter: www.buwetu.de
Die finanziellen Zuwendungen an diese Projekte, die alle Jahre überwiesen werden, stammen aus dem Erlös des Weihnachtsbazars, der alle zwei Jahre im Pfarrsaal der Pfarrei stattfindet, sowie aus großzügigen Spenden.

→ Der letzte Basar fand vom 1. bis 3. Dezember 2017 statt.