2014

In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, alle Bewohner des Reiches in Steuerlisten einzutragen. Da ging jeder in seine Vaterstadt, um sich eintragen zu lassen.

So zog auch Josef von Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa, in die Stadt Betlehem. Er wollte sich mit Maria, seiner Verlobten, die ein Kind erwartete, eintragen lassen.

Er fand jedoch dort keine Herberge.